Covid-Eintrittsinfo Wörld Weit Fest

Um das Wörld Weit gemeinsam und verantwortungsbewusst genießen zu können, haben wir beschlossen, dass der Eintritt NUR mit aktuellen Covid-TESTS erfolgen kann.
❤ Bitte erscheint ALLE getestet ❤
(auch Geimpfte und Genesene)
Bitte bevorzugt PCR Tests (48h gültig) Ab 4.11. sind kostenlose PCR Tests in den oberösterreichischen Teststraßen möglich (mit online Anmeldung). Antigentests aus offiziellen Teststationen vom 6. November werden akzeptiert. Wohnzimmertests hingegen nicht.

Direkt im Schloss Zell an der Pram befindet sich eine offizielle Teststation.
Öffnungszeiten: 08.00 - 12.15 und 13.00 - 16.45 Uhr
Für Notfälle wird es am Eingang möglich sein Antigen-Schnelltests zu machen.

Abendkasse: 25 Euro bis 21 Uhr / 27 Euro nach 21 Uhr
Der Reinerlös des Konzertabends geht an die Projekte des Eine Welt Kreis Zell an der Pram

Tickets gibts hier: https://bit.ly/3C1WsUA
Hier gehts zum Event: https://bit.ly/2ZjS7xM

Weiterlesen

6. November 2021

EWK Zell & Kraut und Ruam präsentieren:

WÖRLD WEIT Concert Edition

Der Eine Welt Kreis & Kraut und Ruam vereinen viele Herzenswünsche in einem Projekt: Benachteiligte Personen unterstützen, sowie Kulturaustausch und Förderung von Nachhaltigkeit und regionalen KünstlerInnen.
Wir freuen uns über jede BesucherIn und können es kaum erwarten. Das Line Up ist vielversprechend – die zwei Vereine motiviert und nice - also kommt vorbei und verbringt einen wunderschönen Abend mit uns!

20:00 Uhr   Einlass
20:30 – 21:15  Methrox
21:35 – 22:25  Alicia Edelweiss (solo)
22:45 – 23:30 FRINC
00:00 – 01:00 Tribe Time
01:00 – End   Aftershow Party (DJ SET)

♬ Pop versetzt mit Nuancen von Afrobeat, Reggae und World Music mit deutschen Texten

FRINC

Bekannt von der Gruppe Folkshilfe wird Flo mit seinem Soloprojekt FRINC seine brandneuen Songs zum ersten Mal präsentieren.
FRINC ist Musik aus dem Paradies. FRINC ist Vollblut-Musiker, der auf der Bühne seine natürliche Heimat hat. Jetzt heißt es: Loslassen und sich fallen lassen. Das sind good Vibrations für jeden Tag, denn anders kommt es sowieso. Seit dem Release im Juni 2021 hat sich FRINC spätestens seit dem gemeinsamen Song „Einfach so“ mit GReeeN etabliert. Neben mehreren Spotify Editorial-Playlists und zwischenzeitlich über 100.000 monatliche HörerInnen wird das nächste Highlight die gemeinsame Tour als Support von GReeeN im deutschsprachigen Raum. Am 22. Oktober erscheint die Debut EP „Lass los“

♬ Singer-Songwriter-Musik-Tanz und ein bisschen Zirkus Art mit dem Talent verschiedenste Instrumente zu kombinieren

ALICIA EDELWEISS

Alicia Edelweiss ist wohl eine der derzeit interessantesten Stimmen der österreichischen Musikszene. Eine österreichisch-britische Solokünstlerin, die sich auf ihren Reisen verschiedenste Instrumente selbst beigebracht und als Straßenkünstlerin begeisterte.
„Freak-Folk“ oder „Anti-Folk“ – so beschreibt die Waidhofnerin ihre Musik. Was man sich darunter vorstellen kann, ist „ein bisschen stranger und verspielter als normaler Singersongwriter-Folk“, beschreibt sie, die derzeit immer mehr vom Geheimtipp zu einer der gefragtesten jungen Musikerinnen Österreichs avanciert.

♬ Trance, World Music, Akustische tanzbare Musik die live überzeugt

TRIBE TIME

Auf der Bühne erzeugt "Tribe Time" eine unglaubliche Energie, die einen in Trance versetzen kann. Kombiniert werden akustische Elemente mit modernen elektronischen Sounds zu einer einzigartigen Symbiose. Druckvolles Didgerdoo, abstrakt interpretierte Maultrommel und psychedelische Guitarrenriffs entzünden den Funken der deine Synapsen um das Lagerfeuer tanzen lässt. Perfekt ergänzt wird das von dynamischen Schlagzeugrythmen und fetten Basslines.
Die Truppe von Tribe Time nimmt euch mit auf eine Reise mit ihrem Jungle Train. Denn Glück ist..... wenn der Bass einsetzt

♬ Local Heroes, Rock

METHROX

Besonders freuen wir uns über die Band Methrox, die als Local-Heroes von Zell, das Schloss und die diesjährige Ausgabe vom WÖRLD WEIT ordentlich zum Rocken bringen werden.
www.methrox.at

TICKETS

• VVK Ticket: 24€  ---  Ticketlink: https://freetree.kupfticket.at/
• ABENDKASSE 27€ (ab 20:00 Uhr)

––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

LOCATION

SCHLOSS Zell an der Pram
Schlossstraße 1
4755 Zell an der Pram

––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––
ANREISE MIT ÖFFENTLICHEN VERKEHRSMITTELN:
• Der Veranstaltungsort ist nur 10 Minuten zu Fuß entfernt vom Bahnhof Zell an der Pram
• Infos auf http://fahrplan.oebb.at/

Weiterlesen

Unsere Mikrokredite zeigen Wirkung!

Der Zugang zu einem Bankkredit ist für Menschen und kleine Unternehmen in Nicaragua sehr schwierig. Zum Ende unserer 30-jährigen Dorfpartnerschaft mit Chacara seca haben wir deshalb auf Wunsch der Dorfgemeinschaft ein Mikrokreditprojekt gestartet. Dieses ermöglicht auch der armen Bevölkerung Chacara secas durch kleine Kredite ihre Infrastruktur zu verbessern oder kleine Geschäfte aufzubauen. Jetzt hat uns ACOPADES, das verantwortliche, örtliche Pastoralkomitee, den Abschlussbericht für die ersten beiden Jahre gesendet.

Mehr Infos und Projektbilder...

Weiterlesen

Weiterlesen

Gruß vom Lira Babies Home

Die neue Leiterin des Lira Babies Home, Schwester Leocadia, bestätigte uns vor Kurzem den Erhalt unseres gemeinsamen Memorandum of Understanding. Wir bedanken uns bei Bruno Plunger, der diese Vereinbarung des EWK Zell mit dem Lira Babies Home bei einem Treffen vor Ort in Uganda an Sr. Leocadia übergeben hat. Er war beeindruckt vom großen Engagement und den Tatendrang der neuen Leuterin. Die Freude ist sehr groß, dass der EWK Zell für weitere 10 Jahre die Unterstützung zugesichert hat.

Weiterlesen

Rückblick auf 30 Jahre Chacaraseca

Nach 3 Jahrzehnten und vielen erfolgreich umgesetzten Projekten wurde die Partnerschaft zwischen dem EWK Zell und Chacaraseca nun einvernehmlich beendet. Die Dorfentwicklung konnte in diesen 30 Jahren mit mehr als € 700.000,- wesentlich vorangetrieben werden. Über 1000 Haushalte profitieren bis heute von Meilensteinen wie der Erweiterung bzw. dem Neubau von 4 Schulen, der Elektrifizierung einiger Dorfabschnitte, dem Bau einer Trinkwasserversorgung mit Wasserspeicher für das gesamte Dorf, dem Bau von Energiesparöfen für 500 Familien oder der Aktion „Schulfrühstück“ für mehr als 1300 Schulkinder, welche aufgrund des beispielhaften Erfolges von der Regierung auf das ganze Land ausgeweitet wurde.

Ermöglicht wurde das alles durch hilfsbereite Menschen in Zell und Umgebung, die uns mit ihrer Mitarbeit und Spenden tatkräftig unterstützt haben. Der Verein möchte sich dafür aufs Herzlichste bei allen bedanken. Unser Verein richtet seine Schwerpunkte nun vor allem auf Hilfsprojekte und die aktive Friedensarbeit in afrikanischen Ländern, wie Uganda und Südsudan, aus.

Am 30. Juni, 19.30 Uhr, werden im Pfarrzentrum Zell/Pram die Erfolge dieser Dorfpartnerschaft im Rahmen einer Abschlussveranstaltung gefeiert. Alle interessierten Personen sind herzlich dazu eingeladen. Der EWK Zell/Pram bittet vorab um Anmeldung unter info@ewk-zell.at oder bei den EWK-Mitgliedern.

Weiterlesen

Nachricht vom Lira Babies Home

Mitte Mai übermittelte uns die neue Leiterin des Lira Babies Homes, Sr. Leocadia, einen Rückblick auf die Erfolge und Herausforderungen des zurückliegenden Jahres 2020.
Außerdem hat sie uns einige neue Bilder vom Lira Babies Home und von den Besuchen bei den Kindern und ihren Pflegefamilien geschickt. Worauf das Hauptaugenmerk im Jahr 2021 gelegt wird, ist am Ende ihres Berichts ebenfalls nachlesbar… (mehr …)

Weiterlesen

GUAT! 1x im Monat mit EZA-Stand

Seit Anfang 2021 steht unser EZA-Stand nun jeden 1. Freitag im Monat in Taiskirchen bei der Ausgabestelle des Vereins GUAT („Gutes aus Taiskirchen“).

Dieser Verein hat sich zum Ziel gesetzt, im Rahmen einer Einkaufsgemeinschaft (Food Coop), die Versorgung mit Lebensmitteln so weit wie möglich selbst in die Hand zu nehmen und Bewußtseinsbildung zu betreiben. Hochwertige, biologische oder möglichst naturnahe, regionale, saisonale und moralisch vertretbare Lebensmittel, die aus einem respektvollen Umgang mit der Natur entstanden sind können online vorbestellt und jeweils am Freitag abgeholt werden. Die GUAT-Mitglieder kennen die Herkunft der Produkte genau und schätzen den persönlichen Umgang mit den regionalen Produzent*innen. Dazu gehört auch die Zahlung eines fairen Preises, der von den Produzent*innen bestimmt wird.

Ein kleiner Blick ins Sortiment:
Brot und Gebäck, Getreideprodukte, Nudeln, Fleisch- und Wurstwaren, Milchprodukte, Eier, Gemüse, Pilze, Obst, Getränke, Essige und Öle, Marmeladen, Honig, Chutneys und Senf, Mehlspeisen und Kekse, Gesundheits- und Kosmetikprodukte…

Mehr Infos unter:
www.guat-taiskirchen.at

GuaT Abholstelle:
Musikschule Taiskirchen
Dr.-Stadler-Gasse 14

Weiterlesen

Fastensuppe und Palmbuschen

Am Sonntag, den 21. März 2021, gibt’s auch heuer wieder unser reichhaltiges Angebot an Fastensuppen – diesmal fix/fertig abgefüllt in Gläsern zum Mitnehmen. Wir freuen uns, wenn ihr nach den Gottesdiensten bei unserem Stand vorm Pfarrzentrum vorbeikommt und euch reichlich eindeckt. Außerdem bieten wir auch wieder Palmbuschen zum Verkauf an!

So. 21.03.2021
vormittags nach den Gottesdiensten
vorm Pfarrzentrum

Weiterlesen